Unsere Projektpartner

aus Wirtschaft, Normung und Wissenschaft

Die DKE ist ein gemeinsames Organ von VDE und DIN und die in Deutschland zuständige Organisation für die Erarbeitung von Normen, Standards und Sicherheitsbestimmungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Sie vertritt als deutsches Mitglied in der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) und des Europäischen Komitee für Elektrotechnische Normung (CENELEC) die deutschen Interessen auf internationaler und europäischer Ebene.

www.dke.de

V2G Clarity ist eine Marke von Dr.-Ing. Marc Mültin. Im Rahmen meiner Normungsaktivität treibe ich die Standardisierung des Kommunikationsprotokolls ISO 15118 zw. E-Fahrzeugen und Ladestationen seit Anbeginn voran und biete Beratungsleistungen für interessierte Marktakteure zur Implementierung dieses Standards und entsprechender Backendsysteme an. Mit meiner quelloffenen Referenzimplementierung der ISO 15118 namens „RISE V2G“ trage ich darüber hinaus zur Verbreitung und Akzeptanz der Norm bei.

www.v2g-clarity.com

Exzellentes Know-how , 85 Jahre Erfahrung und ein einzigartiges Spektrum an hoch spezialisierten Prüfständen und selbst entwickelten Mess-, Prüf- und Simulationsverfahren machen das unabhängige Forschungsinstitut FKFS zu einem gesuchten Entwicklungspartner der internationalen Automobilindustrie. Hoch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter realisieren Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Bereichen Antrieb, Fahrzeugtechnik und -mechatronik. Das FKFS kooperiert eng mit der Universität Stuttgart.

www.fkfs.de

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT gehört zu den ältesten und angesehensten Forschungseinrichtungen. Über 160 Mitarbeiter forschen an Themen der IT-Sicherheit und des technischen Datenschutzes. SIT unterstützt Unternehmen, Behörden und Bürger bei der Absicherung von Daten, Diensten, Infrastrukturen und Endgeräten. SIT ist in allen Branchen tätig und hat langjährige Erfahrung im Bereich Automotive Security.

www.sit.fraunhofer.de

innogy SE ist eines der führenden europäischen Energieunternehmen. Mit seinen drei Geschäftsfeldern Erneuerbare Energien, Netz & Infrastruktur sowie Vertrieb adressiert es die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und digitalen Energiewelt. Im Zentrum der Aktivitäten von innogy steht, bestehenden und potenziellen Kunden innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, mit denen sie Energie effizienter nutzen und ihre Lebensqualität steigern können.

http://www.innogy.com

Itsecworld ist ein 2015 von André Suhr gegründetes IT-Beratungsunternehmen (Einzelunternehmen), welches die Themen IT-Sicherheit und IT-Kommunikation in der Energiewirtschaft und Industrieautomatisierung sowie Behörden im Fokus hat. Das Spektrum der Dienstleistungen umfasst die Unterstützung bei der Einführung eines standardkonformen Informationssicherheits-Managementsystems gemäß ISO 27001, die Erstellung von Sicherheitskonzepten und Schulungen.

https://itsecworld.com/

 

Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB arbeiten auf Weltklasseniveau daran, Messungen immer präziser und vertrauenswürdiger zu machen und die deutsche Wirtschaft durch ihre Forschung und Entwicklung zu unterstützen.

www.ptb.de

Der Lehrstuhl für Kommunikationsnetze (Communication Networks Institute, CNI) betreibt Forschung und Lehre mit der Zielsetzung der Entwicklung und Bewertung neuartiger Kommunikationslösungen. Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld und sein Team arbeiten in nationalen sowie internationalen Forschungsprojekten an hochzuverlässigen M2M-Kommunikationslösugen, Next Generation Networks, IoT Web Services sowie an modellbasierten Validierungen dieser Konzepte.

www.cni.tu-dortmund.de

Webolution entwickelt seit mehr als 15 Jahren im Bereich vernetzte, sichere Embedded Systeme (u.a. SmartMeter Gateways). Seit 2010 begleitet Webolution die Entwicklung der Technischen Richtlinen und Schutzprofile für das intelligente Messsystem nach EnWG und MsbG und engagiert sich in Normungsgremien zur IT-Security und Datenschutz in SmartHome, SmartMetering und SmartGrid.

www.webolution.de